Der KW Berg-Cup ist zu einer Institution im internationalen Bergrennsport geworden und mittlerweile weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Die Popularität des Gruppe H-Cups rührt nicht zuletzt von der seit 14 Jahren aufgelegten DVD Serie der Berg-Cup Jahreszusammenschnitte, die weltweite ihre Freunde und Sammler gefunden hat. Wie in den vergangenen Jahren präsentierten die Videoprofis von AH Video Concept im Rahmen der Berg-Cup Meisterschaftsfeier am 6. November in Altensteig-Wart die brandneue Ausgabe zur Saison 2010. Zum zweiten Mal wird die Zusammenfassung aller zehn Läufe in Deutschland, Luxemburg, Italien und der Schweiz, kommentiert von Berg-Cup Streckensprecher Uli Kohl, der in 146 Minuten Spieldauer den geneigten Gruppe H-Fans, alle Geschehnisse der 23. Berg-Cup Saison näher bring. Damit aber nicht genug, Interviews mit den Neulingen im Cup, sowie als Bonus eine Dia-Show mit allen Berg-Cup Fahrzeugen, spendiert vom Medienpartner "Bergrennen in Deutschland", werten das Werk weiter auf. Zu bestellen ist die DVD zum Preis von 25€ (+ Versandkosten) in unserem Fan-Shop.

Der KW Berg-Cup der Gruppe H wird sich auf der Essen-Motor-Show vom 27. November bis 5. Dezember erneut den erwarteten über 400.000 Besuchern präsentieren. Auf dem Infostand bei der Motorsport-Arena werden der BMW 318is von Dieter Rottenberger, der VW Corrado 16V von Manfred Konrad sowie der Opel RISSE Kadett C 16V des nunmehr siebenfachen Berg-Cup Champions Holger Hovemann ausgestellt. Zudem wird Hovemann an den Wochenenden in der Motorsport-Arena in Action zu bewundern sein. Erstmals ist der Stand von AH Video Concept ebenfalls in diesem Bereich angesiedelt. Weitere Infos folgen!

Die Meisterschaftsfeier des KW Berg-Cup der Saison 2010 im DEKRA-Zentrum Wart, war erneut ein voller Erfolg. Über 300 Gäste waren in den nördlichen Schwarzwald gekommen, wurden gut unterhalten und hatten ihren Spass im Beiprogramm. Ein Bild sagt jedoch mehr als tausend Worte und wir haben 171 Motive zu bieten! Viel Spass unter "Bilder/Videos".

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer nehmen wir Kenntnis vom Tod des DMSB-Kommissars Georg Milnerowicz der am vergangenen Samstagmorgen, den 6. November 2010, im Alter von 58 Jahren sanft eingeschlafen ist. Wir trauern mit seiner Familie um einen engagierten Motorsportler der mit seiner freundlichen, humor- und liebevollen Art in allen Sparten des Motorsportes tiefe Spuren hinterlassen hat. "Schorsch" Milnerowicz war über Jahrzehnte als Technischer Kommissar des DMSB in fast allen Sparten des Motorsports unterwegs. Allein sieben Jahren engagierte sich der zweifache Meister in der KfZ-Branche in der "Jörg van Ommen Kart Serie". Weiter überwachte der zweifache Familienvater als Kommissar die Läufe der Auto-Cross DM, Kart DM und die vergangen 12 Jahre die der Slalom DM, bevor Georg in den letzten beiden Jahren häufig bei der Deutschen Bergmeisterschaft eingesetzt wurde. Seiner Familie bittet auf telefonische Kondolenz zu verzichten. Wer will kann dies gerne schriftlich tun. Kondolenzadresse ist: Fam. Milnerowicz, Pestalozzistr. 2a in D-35614 Aßlar. Die Beerdigung wird am kommenden Freitag, den 12.11. um 14:00 Uhr auf dem Friedhof von Wetzlar-Hermannstein, Friedenstrasse stattfinden.

In Sachen Terminkalender für die Deutsche Bergrennsaison 2011 gibt es die erste Änderung. In der weiterhin vorläufigen Liste befindet sich das AvD Hauenstein-Bergrennen des MSC Rhön nun auf dem Datum des 6. und 7. August und rückt somit eine Woche nach vorne. Da MSCR-Präsident und Organisationsleiter Christian Leutheuser sowie weitere Clubmitglieder bei den Langstreckenläufen der VLN 2011 auf dem Nürburgring im Einsatz sind, wurde durch die Verlegung eine Terminkollision verhindert. Nach Angabe von Michael Lippke vom MSC Osnabrück, verbleibt das Osnabrücker ADAC Bergrennen auf dem Termin 14./15. August, und findet somit nur eine Woche nach dem "Rhöner-Dröhner" statt.

Nach Ablauf der gesetzten Frist, zum 20.10.2010, erklärt der Vorstand die Endergebnisse 2010 für offiziell.

Wie gewohnt unter - Rennen - Cup Stände Archiv gibt es das KW Berg-Cup Endergebnis zum herunterladen.

Die verdienten Sieger werden am 06.11.2010 in Altensteig Wart geehrt, aber hinter den Kulissen laufen schon die Vorbereitungen für die Saison 2011. Damit verabschiedet sich der Berg-Cup Auswerteservice für dieses Jahr.
Bis dann in 2011!

Zum Seitenanfang